Beitrittserklärung

Ich erkläre mit sofortiger Wirkung meinen Beitritt in den Verein Zeitsprünge Breitscheid e.V. und bestätige den Erhalt einer Satzung und Geschäftsverordnung.

Ich wünsche den
Beitritt als ordentliches Mitglied (Jahresbeitrag z.Zt. 20,00€)Beitritt als ordentliches Familienitglied (Familien-Jahresbeitrag z.Zt. 30,00€

oder

Ich wünsche den Beitritt als förderndes Mitglied
mit einer Förderung von monatlich 5,00€mit einer Förderung von monatlich 10,00€

Zweckbindung meiner Fördergelder Ich möchte, dass meine Fördergelder zweckgebunden in die "Denkräume für Kulturgeschichte(n)" investiert werden und damit ausschließlich den Projekten "Dr. Wolfs Wunderkammer - Das Museum für Geschichte(n), Kunst und Kurioses" und "Forgotten Creatures - Das Mythenatelier" zugute kommen.

Die Beiträge als Fördermitglied sind jährlich zu entrichten. Einmal gezahlte Beiträge werden nicht erstattet. Wünschen Sie einen Förderbeitrag, der höher ist, als die oben angegebenen, dann setzen Sie sich bitte persönlich mit uns in Verbindung.

Erteilung einer Einzugsermächtigung und eines SEPA-Lastschriftmandats an:

Zahlungsempfänger: Zeitsprünge Breitscheid e.V., Im Enger 1, 35767 Breitscheid

IBAN: DE 20 5165 0045 0000 1425 05 BIC: HELADEF I DIL

Gläubiger-ID-Nr. DE8877700000162024 Mandatsreferenz-Nr. = Mitgliedsnummer

Name und Anschrift wie oben

Einzugsermächtigung:

Ich/Wir ermächtige/n den Verein Zeitsprünge e.V. die von mir/uns zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit durch Lastschrift vom o. g. Konto einzuziehen.

Mandat für Einzug SEPA-Lastschrift:

Ich/Wir ermächtige/n Zeitsprünge Breitscheid e.V. Zahlungen vom o. g. Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise/n ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die von Zeitsprünge Breitscheid e.V. auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann/wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Mandat gilt für eine einmalige ZahlungMandat gilt für wiederkehrende Zahlung

Menü